Von der Natur lernen.

" Wenn man alles wüsste, wäre man nicht mehr neugierig " Alte Weisheit

Pilz-und Kräuterwanderungen:

Termine:


Da wir dieses Jahr einen phantastischen Sommer hatten, mit viel Trockenheit, wird die Pilzsaison, wenn überhaupt, erst sehr spät beginnen.

 

Das Hauptaugenmerk wird daher sicherlich erst auf dem Oktober liegen und sich mit etwas Glück bis weit in den November ziehen.

 

Da ist natürlich abhängig von Temperatur und Feuchtigkeit.

 

Man kann natürlich immer nur eines haben:

 

Einen super Sommer mit hohen Temperaturen und wenig Regen, oder einen tollen feuchten Pilzherbst.

 

Aber: Der " Optimismus ist der Bruder der Hoffnung. "


Lasst uns hoffen und optimistisch sein.



13.10.18 -- Pilzwanderung beim Obst- u. Gartenauverein Käshofen

Treffpunkt: 13:00 Uhr am alten Wasserhäuschen Käshofen.


14.10.18 -- Pilzwanderung PWV Martinshöhe.

Treffpunkt: 10:00 Uhr " Fritz Claus Hütte " Martinshöhe.


20.10.18 -- Pilzwanderung Kneippverein ZW.

Treffpunkt: 10:00 Uhr, Parkplatz Birkhausen., ZW, Ixheim.


Sollten noch weitere Termine folgen, werde ich sie selbstverständlich hier veröffentlichen.

 


 

Lockenstieliger Hexenröhrling ( Boletus erytropus ) essbar
Krause Glucke ( Sparassis crispa ) essbar


Austernseitling ( Pleurotus ostreatus ) essbar